476 Einträge
Seite 1 von 48

  • 18. Okt. 18
    Kontrollverlust im Bundesverteidigungsministerium
    Das BMVg verteilt Steuergelder sorglos an externe Berater
    Die jüngst erfolgten Berichte über das Vorgehen des Bundesverteidigungsministeriums bei der Beschäftigung externer Berater stoßen beim haushaltspolitischen Experten der FDP-Bundestagsfraktion und Landesgruppenchef der FDP Bayern, Karsten KLEIN auf größtes Unverständnis. mehr
  • 1. Okt. 18
    FDP fordert Moratorium für Eichenzentrum
    Dr. Helmut Kaltenhauser, der Spitzenkandidat der FDP Unterfranken zur Landtagswahl, fordert ein Moratorium für das ins Auge gefasste Projekt Eichenzentrum: „der Betrag von 25 Millionen Euro muss für den Spessart gesichert bleiben, aber es muss eine ergebnisoffene Diskussion mit den Bürgern und Experten angestoßen werden, wie ein solcher Betrag optimal eingesetzt werden kann. mehr
  • Adelheid Zimmermann
    26. Sep. 18
    FDP Unterfranken besucht Sozialunternehmen
    Am 26.September besuchten Bezirksrätin Zimmermann mit Dr.Kaltenhauser aus Alzenau, Wolfram Fischer und Marco Graulich aus Würzburg verschiedene Unternehmen der Sozialverbände. Florian Kuhl aus dem Landkreis Würzburg stieß  bei der Aktiven Hilfe zur Gruppe der Liberalen. mehr
  • 26. Sep. 18
    Das bayerische Familiengeld kommt nicht an
    Antwort der Bundesregierung bestätigt Anrechnung auf Hartz IV Leistungen
    Das bayerische Familiengeld wird auf die Leistungen von Hartz IV Empfängerinnen und Empfänger angerechnet. Dies bestätigte jetzt  die Antwort der Bundesregierung, der auch die CSU angehört, auf eine Anfrage von Karsten Klein, MdB. mehr
  • Aschaffenburg, 25. Sep. 18
    Sicherung der Fernverkehrsanbindung Aschaffenburgs
    Brief an Verkehrsminister Scheuer
    Sehr geehrter Herr Bundesminister Scheuer, mehr
  • 25. Sep. 18
    AB nach Berlin mit Karsten Klein - Ausgabe #4
    mehr
  • Karsten Klein
    Aschaffenburg, 17. Sep. 18
    Kein Familiengeld in Aschaffenburg
    Trotz vollmundiger Versprechungen muss auch die CSU erkennen, dass Wahlgeschenke, wie das Familiengeld, zumindest gesetzliche Vorgaben erfüllen müssen, um verteilt werden zu dürfen. Wie eine Anfrage des Stadtratsmitglieds Karsten KLEIN an die Stadt Aschaffenburg ergeben hat, wird das Jobcenter in Aschaffenburg das Bayerische Familiengeld auf die Leistungen von Hartz-IV-Empfängern... mehr
  • 14. Sep. 18
    Dem Abgeordneten über die Schulter schauen
    Praktikumsbericht
    Vom 27.08.2018-14.09.2019 hat Richard Lipka mich und mein Team als Praktikant zunächst im Wahlkreis und anschließend auch in Berlin bei der Arbeit begleitet. Seine Eindrücke aus der Haushaltswoche hat er für Sie zusammengefasst: mehr
  • 14. Sep. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Terminhinweise
    mehr
  • 13. Sep. 18
    Nicht reden über Ludwig Erhard, sondern handeln wie Erhard!
    Bevölkerung hat kein Vertrauen in die Zukunftspolitik der Bundesregierung
    In seiner heutigen Rede zum Einzelplan 09 weist Karsten KLEIN, der haushaltspolitische Experte der FDP-Bundestagsfraktion und Landesgruppenchef der FDP Bayern, als erstes auf das fehlende Vertrauen der Bevölkerung in die Zukunftspolitik der Bundesregierung hin und das trotz der guten Wirtschaftslage. mehr