Aschaffenburg, 7. Juli 2018

Wahlkampf-Auftaktveranstaltung zur Bayerischen Landtagswahl 2018

Pressemitteilung

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt hat seine Wahlkampf-Auftaktveranstaltung zur Bayerischen Landtagswahl 2018 am 7. Juli 2018 um 11.00 Uhr in der Herstallstraße in der Aschaffenburger Fußgängerzone durchgeführt.

Als prominente Gastrednerin aus Berlin sprach Nicola Beer, MdB, Staatsministerin a.D., Generalsekretärin der Freien Demokraten. Peter Kolb, FDP-Ortsverbandsvorsitzender Aschaffenburg-Schweinheim, stellte sich als Direktkandidat im Stimmkreis Aschaffenburg-West vor.

Weitere Redner waren Dr. Helmut Kaltenhauser, Spitzenkandidat der FDP Unterfranken, und Bundestagsabgeordneter Karsten Klein, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Bayern.

Die Bayerische Landtagswahl am 14. Oktober 2018 ist für die Freien Demokraten von großer Bedeutung. Nach vier Jahren ohne Parlamentsvertretung in Bayern will die Partei wieder in den Bayerischen Landtag einziehen.

v.l.n.r.: Karsten Klein, Joahnnes Rabl, Nicola Beer, Peter Kolb, Dr. Helmut Kaltenhauser, Julia Bretz