4. Oktober 2019

AB nach Berlin mit Karsten Klein - Ausgabe #8

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

in möchte diese Newsletterausgabe nutzen, Sie noch einmal auf meinen Halbzeittalk am Samstag, den 12.10.2019 in der Stadthalle am Schloss in Aschaffenburg hinweisen. Auch möchte ich über den aktuellen Standt der Haushaltsberatungen berichten.

Mit liberalen Grüßen

Ihr

Halbzeittalk 

Die Hälfte der aktuellen Legislaturperiode liegt nun bereits hinter uns. Ein guter Zeitpunkt, um auf die bisherige Arbeit der FDP-Bundestagsfraktion zurückzublicken und einen Ausblick auf anstehende Projekte zu geben. Daher möchte ich Sie herzlich zu einem Halbzeittalk am 12. Oktober einladen. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit meinen Talkgästen und natürlich darauf, im Anschluss mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Aus Organisatorischen Gründen bitte Ich Sie um eine kurze Anmeldung an: karsten.klein.wk@bundestag.de

Let´s talk – mein Chatbot

Wie erreichen wir die Bürgerinnen und Bürger? Wie können wir mit ihnen ins Gespräch kommen und vor allem wir unsere Inhalte differenziert rüberbringen? Hier sind wir als Abgeordnete gefragt und hier sollte wir auch immer wieder versuchen neue Wege zu gehen.

Aus diesem Grund teste ich zum Thema Klimawandel gerade einen Facebook-Chatbot. Je nach Interessenslage kann man aus verschiedenen Antwortmöglichkeiten wählen und so einen interaktiven Dialog mit dem Bot führen.

Probieren Sie ihn doch einfach Mal selbst aus: http://m.me/karsten.klein.stadtrat

Ich bin gespannt auf Ihr Feedback.

 

Haushaltsberatungen

Die Haushaltsberatungen für das Jahr 2020 sind in vollem Gange. Nach der Einbringung des Regierungsentwurfs im Plenum laufen aktuell gerade die verschieden Hintergrundgespräche in den Ministerien. Im Anschluss werden wir unsere konkreten Änderungsanträge formulieren. Als Freie Demokraten werden wir wieder aufzeigen, dass die Komplettabschaffung des Solis finanzierbar ist und gleichzeitig auch Investitionen in Bildung und Zukunftstechnologien möglich sind.

Meine Plenumsreden zum Haushalt finden Sie wie immer auf meinem YouTube Kanal.