4. November 2020

Erhöhung der Parkentgelte während der Coronapandemie aussetzen

Am 19.10.2020 hat der Stadtrat, entgegen der Stimmen der Freien Demokraten, eine Erhöhung der Parkentgelte für die städtischen Parkhäuser und Tiefgaragen beschlossen. Das Schließen der Gastronomie und der Aufruf möglichst zu Hause zu bleiben, sorgt für eine deutlich reduzierte Frequenz in der Innenstadt und belastet damit auch den Einzelhandel. Daher haben unsere beiden Stadträte Thomas Klein und Karsten Klein einen Antrag eingereicht, der die Aussetzung der Parkkostenerhöhung während der Coronapandemie fordert.