FDP-Haushaltsexperte KLEIN: Nachtragshaushalt selbstverständlich

FDP-Haushaltsexperte KLEIN: Nachtragshaushalt selbstverständlichMünchen 25.02.2013 (der). Forderungen der SPD-Fraktion nach einem Nachtragshaushalt für das Bildungsfinanzierungsgesetz kommentiert Karsten Klein, haushaltspolitischer Sprecher und Vize-Vorsitzender der FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag:   „Das Bildungsfinanzierungsgesetz werden wir in Form eines Nachtragshaushalts in politisches Handeln umsetzen. Das ist die logische Konsequenz  des Koalitionsbeschlusses vom Samstag. Die Opposition macht viel Wind, indem…